Wilesco D10

Wilesco D10 bruksanvisning

(2)
  • Achtung!
    Vor Inbetriebnahme des Dampfmodells diese Bedie-
    nungsanleitung genau lesen und beachten:
    Wichtige Hinweise und Sicherheitsmaßnahmen zu Ih-
    rer eigenen Sicherheit:
    1. Aus Gründen der Sicherheit sollten Kinder die
    Dampfmaschine nur unter Aufsicht von Erwachsenen
    in Betrieb nehmen (empfohlenes Alter ab 8 Jahre /
    nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten). Während des Betriebes der Dampf-
    maschine und bis zum vollständigen Abkühlen muss das Modell ständig unter Be-
    obachtung stehen.
    2. Jede Unregelmäßigkeit beim Betrieb der Dampfmaschine darf nur von einem auto-
    risierten Fachhändler oder von der Firma WILESCO selbst beseitigt werden, sonst er-
    lischt jegliche Gewährleistung.
    3. Jede eigenmächtige Veränderung, Reparatur oder Manipulation - abweichend von
    der Gebrauchsanweisung- führt zum Ausschluss jeglicher Haftung.
    4. Die unter Dampfdruck stehenden Teile, wie Dampfkessel, Federsicherheitsventil
    usw. verlassen unser Werk nur nach einer 100%igen Kontrolle. Das Federsicherheits-
    ventil darf nicht verstellt werden. Ein Betrieb der Dampfmaschine ohne Federsi-
    cherheitsventil ist nicht zulässig. Das Federsicherheitsventil muss vor jedem Be-
    trieb durch das Zusammendrücken der Feder oder ein kurzes Ziehen an der oberen
    Ventilstange auf seine Funktion geprüft werden. Sollten sich Kalkrückstände durch
    kalkhaltiges Wasser am Federsicherheitsventil festgesetzt haben, so ist das Ventil so-
    fort gegen ein Neues auszutauschen.
    5. Übertemperaturen: Funktionsbedingt treten am Brennerschieber, Kessel, Kessel-
    gehäuse, Federsicherheitsventil, den Dampfleitungen usw. höhere Temperaturen auf.
    Vorsicht, nicht berühren! Es besteht Verbrennungsgefahr!
    6. Schutzmaßnahmen: Während des Betriebes ist dafür Sorge zu tragen, dass Kinder
    nicht in bewegliche Maschinenteile greifen.
    7. Gefahr beim Heizen ohne genügend Wasser im Kessel: Es ist stets da-
    rauf zu achten, dass die Dampfmaschine nicht ohne ausreichende Wass-
    erfüllung im Kessel in Betrieb gesetzt wird. Achtung: Beim Nachlegen
    der WiTabs-Trockenbrennstofftabletten unbedingt das Wasser bis zum
    Wasserstand-Maximum nachfüllen. Der Wasserstand muss in dem
    Schauglas immer mindestens am unteren Rand sichtbar sein, da sonst die Lötstel-
    len undicht werden und der Kessel somit zerstört wird. Daraus entstehende Reklama-
    tionen, Schäden und Folgeschäden können nicht anerkannt werden. Sollten am Kes-
    sel oder an den Armaturen Undichtigkeiten auftreten, aus denen Wasser oder Dampf
    austritt, so ist die Dampfmaschine sofort außer Betrieb zu setzen (Brennerschieber
    herausnehmen
    und die Dampfpfeife betätigen). Eine notwendige Reparatur darf nur vom autorisier-
    ten Fachmann oder von der Firma WILESCO ausgeführt werden.
    8. Die Dampfmaschine entspricht der Sicherheitsnorm bzw. der gültigen Gesetzesvor-
    schrift. Jeder Dampfkessel wird mit einer Berstdruck-/Wasserdruckprobe von 5 bar
    geprüft. Der Betriebsdruck beträgt maximal 1,5 bar.
    9. Die Bedienungsanleitung ist unbedingt aufzubewahren.
    10. Es empfiehlt sich, die stationäre Dampfmaschine auf eine rutschhemmende Ober-
    fläche zu stellen oder z.B. auf einer beschichteten Spanplatte (ca. 16 mm dick) mit
    vier Holzschrauben (3,5 x 45 mm) zu befestigen.
    Die Größe der Platte richtet sich u.a. nach der Anzahl von Modellen, welche mit der
    Dampfmaschine angetrieben werden sollen.
    Achtung: Dampfmodell nur mit ausreichendem Abstand zu brennbaren Gegen-
    ständen, an einem windstillen Platz und nicht auf temperaturempfindlichen Un-
    tergründen betreiben.
    Bedienungsanleitung
    11. Wasser einfüllen bei der 1. Inbetriebnahme bzw. nach Abkühlen des Kessels: Das
    Federsicherheitsventil herausdrehen und mit Hilfe des Trichters den Kessel bis zum
    Wasserstand-Maximum (oberer Rand des Wasserstandglases) mit möglichst warmem
    Wasser füllen. Den Trichter beim Wassereinfüllen leicht anheben, damit hier die Luft
    aus dem Kessel entweichen kann. Nur kalkarmes oder besser kalkfreies Wasser (z.B.
    destilliertes Wasser) verwenden. Anschließend das Federsicherheitsventil wieder ein-
    schrauben.
    12. Die Dampfpfeife auf dem Kessel montieren. Beim Einschrauben der Dampfpfeife
    sollte der Hebel möglichst nach außen zeigen (evt. verschiedene Dichtungen unterle-
    gen), damit die Betätigung der Pfeife ohne Kesselberührung möglich ist. Nicht am
    Hebel ziehen bzw. herausziehen, sondern nur vorsichtig hin- und herbewegen. Hin-
    weis: Mit der Dampfpfeife kann man sehr einfach durch Betätigen des Hebels
    einen Überdruck im Kessel regulieren oder vor dem Ölen prüfen, ob noch
    Dampfdruck vorhanden ist.
    13. Vor dem Ölen den Dampf durch die Domdampfpfeife ablassen. Zum Ölen die
    Öleinfüllschraube abdrehen und WILESCO-Dampfmaschinenöl (Art.-Nr. Z 83) ein-
    füllen. Hierbei das Schwungrad mehrmals durchdrehen, damit das Öl angesaugt wird.
    Bei jeder Brennstoffüllung ölen, damit sich der Kolben nicht festsetzen kann (2-3
    Tropfen reichen für ca. 10 Minuten Betriebszeit). Sämtliche Lager und Gelenke leicht
    ölen. Vor jeder Kesselbefüllung ist ebenfalls durch Öffnen der Dampfpfeife zu prü-
    fen, dass sich kein Dampfdruck mehr im Kessel befindet.
    14. WiTabs-Trockenbrennstofftabletten in den Brennerschieber hochkant
    einlegen (nicht mehr als zwei Stück). Anschließend die Tabletten anzün-
    den. Ausschließlich den original WILESCO-Brennerschieber benutzen.
    Vorsicht: Unbedingt die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen für den
    Umgang mit offenem Feuer treffen und beachten.
    Der Brennerschieber ist verstellbar. Mit den seitlich angebrachten Löchern, passend
    zu der Brennerschieberführung im Kesselhaus, lässt sich die Sauerstoffzufuhr und so-
    mit die Flammenhöhe regulieren. Um ein Trockenheizen des Kessels zu vermeiden,
    sollte vor jedem Nachfüllen mit Brennstofftabletten der Wasserstand überprüft und
    der Kessel mit Wasser neu aufgefüllt werden. Das Verhältnis Brennstofftabletten zum
    Wasserinhalt im Kessel ist so gewählt, dass der Kessel ohne Nachfüllen von Brenn-
    stofftabletten nicht trockengeheizt werden kann. Der Brennerschieber muss ganz
    eingeschoben sein. Wichtig: Nach Beendigung des Heizens den Brennerschie-
    ber, während er noch warm ist, also vor dem Abkühlen/Erkalten aus der Füh-
    rung herausnehmen. Sonst kann sich der Schieber durch das Verkleben von Brenn-
    rückständen festklemmen. Sollte der Brennerschieber einmal festsitzen, kann man
    diesen dann durch ein leichtes Verkanten nach links/rechts lösen.
    Wichtig!
    Die Maschine niemals ohne Fe-
    dersicherheitsventil betreiben
    Nur Wilesco-Dampfmaschinenöl
    und WiTabs -Trockenbrennstoff
    -tabletten verwenden.
    Domdampfpfeife
    steam whistle
    poid et sifflet
    stoomfluit
    Angvissla
    Federsicherheitsventil (Wassereinfüllung)
    safety valve (filler cap)
    soupape de sécurité à ressort (bouchon de
    remplissage deau)
    Veiligheidsventiel (water-vullen)
    Fjädersäkerhetsventil (vattenpafyllning)
    Wasserstand Maximum
    maximum water level
    niveau deau maximum
    högsta vattennivån
    Wasserstand Minimum
    minimum water level
    niveau deau minimum
    bij vullen
    Öleinfüllschraube
    oil cap
    vis de remplissage dhuile
    olie vulschroef
    olien
    Important!
    Never operate the engine without safety
    valve. Only use WILESCO steam engine
    oil and WiTabs dry fuel tablets!
    Important!
    Ne pas faire fonctionner la machine sans
    soupape de sécurité. Utiliser seulement
    de lhuile pour machine à vapeur WILES-
    CO. Utiliser seulement des pastilles de
    combustible sec WiTabs.
    Opgelet!
    Een stoommachine zonder veiligheids-
    ventil mag onder geen beding in gebruik
    genomen worden. De stoommachine al-
    léén met WILESCO stoommachineolie
    smeren en alléén met WiTabs droge
    brandstoftabletten in gebruik nemen.
    D 10
    155 ml
    Viktigt!
    Använd aldrig angmaskinen utan sä-
    kerhet sventilen. Använd endast WI-
    LESCO olja. Använd enbart WiTabs
    - torrbränsletabletter.
    Zentrifugalregulator
    centrifugal governor
    régulateur centrifuge
    centrifugaalregelaar
    Centrifugalregulator
    Ölen
    lubricate
    huiler
    Olieën
    Olieintag
    printed 2015
    Schützenstraße 12 E-Mail: info@wilesco.de
    58511 Lüdenscheid www.wilesco.de
    Germany
    Brennerschieber
    burner slide
    brûleur
    Branderschuif
    Bränslebehallare
Wilesco D10

Behöver du hjälp?

Antal frågor: 0

Behöver du hjälp eller har du en fråga om Wilesco D10? Ställ din fråga här. Lämna en tydlig och omfattande beskrivning av ditt problem och din fråga. Ju mer information du anger desto enklare blir det för andra ägare av Wilesco D10 att svara på din fråga.

Se manualen för Wilesco D10 helt gratis här nedan. Den här manualen tillhör kategorin och har betygsatts av 2 personer med ett genomsnitt på 7.1. Den här manualen är tillgänglig på följande språk: Svenska, Engelsk, Holländsk, Tyska, Franska. Behöver du hjälp eller har du en fråga om Wilesco D10? Ställ din fråga här

Wilesco D10 – specifikationer

Allmänt
Varumärke Wilesco
Modell D10
Produkt Modellbyggen
EAN 4009807001001
Språk Svenska, Engelsk, Holländsk, Tyska, Franska
Filtyp PDF
Egenskaper
Modell Ångmaskinsmodell
Konstruktion Förmonterad
Produktens färg Black, Blue, Brass, Red
Material mässing
Yta Polerad
Efterbehandling material Krom
Rörliga delar
Vikt & dimension
Vikt 1300
Bredd 260
Djup 200
Höjd 240
Förpackning
Förpackningens bredd 270
Låddjup 210
Höjd 155
Förpackningens innehåll
Stativ

Bruksanvisni.ng

Letar du efter en manual? Bruksanvisni.ng säkerställer att du hittar manualen som du letar efter på nolltid. Vår databas innehåller mer än 1 miljon PDF-manualer från över 10 000 märken. Varje dag lägger vi till de senaste manualerna så att du alltid hittar produkten du letar efter. Det är väldigt enkelt: ange bara märket och typen av produkt i sökrutan för att omedelbart semanualen du önskar online helt gratis.

Bruksanvisni.ng

© Copyright 2020 Bruksanvisni.ng. All Rights Reserved.

Vi använder cookies för att se till att vi ger dig den bästa upplevelsen på vår hemsida. Om du fortsätter att använda den här webbplatsen kommer vi att anta att du godkänner detta.

Läs mer